Donnerstag, 23. Mai 2013

YellowFox behält Berliner Motorraddemonstration „Gewalt fährt nicht mit“ im Auge



Am 25. Mai findet in Berlin die große Motorraddemonstration „Gewalt fährt nicht mit“ statt. Zur Demo werden tausende Motorradfahrer erwartet, um ein Zeichen gegen Gewalt zu setzen.  Der Start erfolgt gegen 12 Uhr am Hangar Tegel. Die voraussichtliche Route wird durch die Bezirke Wedding, Mitte, Tiergarten, Charlottenburg, Spandau nach Paaren/Glien führen, wo die Abschlusskundgebung stattfindet. 

„Wir werden die Demonstration live für die Hörer von STAR FM und natürlich alle anderen Interessierten orten.“, so YellowFox GeschäftsführerHendrik Scherf. „Im Führungs- und Abschlussfahrzeug, zwei US-Oldtimern, platzieren wir je einen YellowTracker. Dadurch kann der Verlauf bequem online verfolgt werden.“

Der YellowTracker ist eine Ortungslösung, die auch ohne externe Stromversorgung verwendet werden kann. Durch ein Klick-Befestigungssystem kann die Ortungsbox zudem bequem und schnell angebracht werden. Dadurch eignet sich diese Lösung von YellowFox hervorragend für die veranstaltungsbezogene Ortung, kann aber auch für Miet- und Leihwagen genutzt werden.

Unterstützt wird die Veranstaltung vom Berliner Radiosender STAR FM, welcher anlässlich der Demo Schwerpunktsendungen zum Thema „Gewalt“ ins Programm aufnimmt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen